Infoabend des KV München Ost am 18.01.2023

Der AfD KV München Ost lädt herzlichst zum nächsten Infoabend am 18.01.2023 ab 19 Uhr im Münchener Osten ein.

Prof. Dr. Ingo Hahn, Mitglied des bayerischen Landtags wird zum Thema „Umweltschutz statt Klimawahn“ referieren und aktuelle Entwicklungen zu dem Thema aufzeigen.

Anschließend folgt eine offene Diskussion.

Mitglieder des AfD KV München Ost müssen sich nicht anmelden.

Alle anderen bitte per Mail an kontakt@afd-muenchen-ost.de anmelden.

Veranstaltungsort wird am Tag vor der Veranstaltung bekanntgegeben.

9. Januar 2023|

„Von Klima bis Migration – Münchens erzwungene Transformation“ – Infoabend der AfD-Stadtratsgruppe München am 16.01.2023

Sehr geehrte Damen und Herren,

die AfD-Stadtratsgruppe München wünscht Ihnen einen guten Start ins Neue Jahr und lädt Sie herzlich zum Infoabend „Von Klima bis Migration – Münchens erzwungene Transformation“ ein.

Die Veranstaltung findet am 16. Januar 2023 um 19 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) in der Kultur-Etage Messestadt (Erika-Cremer-Str. 8, 81829 München) statt.

Bitte melden Sie sich gleich jetzt unter dem nachfolgenden Link für die Veranstaltung an:

http://alternative-infos.de/index.php?w=ee&z=57FtdPP3gGJ

Egal ob international, etwa in Form der Agenda 2030, des Great Reset und des EU-Migrationspakts oder auch national, durch die sogenannte Energie- und Verkehrswende, ist die „Transformation“ der westlichen Gesellschaft das erklärte Ziel unserer politischen und gesellschaftlichen Eliten. Und auch wenn die wesentlichen Weichen auf jenen Ebenen gestellt werden, so sind es doch nicht zuletzt die Länder und vor allem aber die Kommunen, die dieser „schönen neuen Welt“ erst Form geben müssen. Sei es indem sie Unterkünfte für Millionen von Zuwanderer schaffen, die Dächer historischer Gebäude mit Photovoltaikanlagen pflastern oder Fahrverbote erlassen müssen.

Im Rahmen des kommenden Infoabends der AfD im Münchner Stadtrat, wollen wir, zusammen mit Vertretern aus dem Europaparlament und dem Bayerischen Landtag, darstellen, wie die großen Transformationspläne, dass Leben in unserer Heimatstadt München in den kommenden Jahren prägen und verändern werden. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Aspekte der Migration sowie der Energie- und Verkehrspolitik gelegt werden.

Als Experten dürfen wir an diesem Abend den Europaabgeordneten und ausgewiesenen Kenner der europäischen Flüchtlings- und Migrationspolitik Herrn Bernhard Zimniok begrüßen. Herr Zimniok ist als Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten und im Entwicklungsausschuss, prädestiniert um die gegenwärtigen und kommenden migrationspolitischen Herausforderungen für die bayerische Landeshauptstadt aufzeigen zu können.
Darüber hinaus freut es uns den bayerischen Landtagsabgeordneten Franz Bergmüller willkommen heißen zu dürfen. Mit seinen Ausschussmitgliedschaften in den Bereichen Wohnen, Bau und Verkehr sowie Wirtschaft, Landesentwicklung, Energie, Medien und Digitalisierung, liegt es an Herrn Bergmüller sich regelmäßig mit wesentlichen Bereichen der Energie- und Verkehrswende im Landtag zu beschäftigen.

Wie es sich für eine bürgernahe AfD-Veranstaltung gehört, steht die Debatte mit den Besuchern für uns im Vordergrund und so wird es, nach den kurzen Vorträgen der Referenten, wieder reichlich Zeit für Ihre Fragen und Wortmeldungen geben. Wir würden uns deshalb sehr freuen, auch Sie am 16. Januar begrüßen zu dürfen!

Ihre AfD-Stadtratsgruppe

Folgen Sie der Stadtratsgruppe auch per:

Facebook: facebook.com/afdmuc
Instagram: instagram.com/afd_im_muenchner_stadtrat
Telegram: t.me/afd_stadtrat_muenchen
Twitter: twitter.com/AStadtrat
TikTok: tiktok.com/@afd_muenchen_stadtrat

Für alle Veranstaltungen der AfD-Stadtratsgruppe München gilt ein Einlassvorbehalt nach § 6 (1) VersG.

5. Januar 2023|

Themenabend im Landtag am 09.11.2022 – Inflation, Ukraine, Klima: von Krise zu Krise?

Der Kreisverband Starnberg möchten Sie recht herzlich dazu einladen am 09. November auf einen Besuch in den Landtag zu kommen und mit Martin Böhm und mir in netter Runde zu diskutieren.
An passenden Themen zur Diskussion mangelt es dieser Tage sicherlich nicht, schließlich schlittern wir von Krise zu Krise. Entsprechend möchten wir uns im Besonderen mit Ihnen über die Themen Inflation, Ukraine und Klima austauschen.

Sollten Sie Interesse haben, schreiben Sie einfach eine E-Mail an folgende Adresse:
ingo.hahn.ma02@afd-landtag.bayern

Der Kreisverband Starnberg freut sich auf Ihren Besuch!

4. November 2022|

Infoabend der AfD-Stadtratsgruppe München: „Nachverdichtung München: Auswirkungen auf Mensch und Natur“

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Freunde der AfD in München und dem Umland,

die Münchner Stadtratsgruppe lädt Sie herzlich zum Infoabend „Nachverdichtung München: Auswirkungen auf Mensch und Natur“ ein.

Die Veranstaltung findet am 29. September 2022 um 19 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) statt. Der Veranstaltungsort wird nach Anmeldungen bekanntgegeben.

München ist die am dichtesten bebaute Großstadt Deutschlands. Dennoch wird aufgrund hoher Zuzugszahlen von Migranten, inländischen Arbeitsuchenden und Unternehmen, seit Jahrzehnten das Münchner Stadtgebiet von privaten (Groß-)Investoren weiter zubetoniert, mit freundlicher Genehmigung durch den Stadtrat. Durch Neu- und Umbauten verschwinden die letzten grünen Freiflächen, werden einst beschauliche Wohngebiete für Familien nachverdichtet. Wir beleuchten, wie sich das auf München auswirkt, wem der Bauboom nutzt und ob mehr Hochhäuser und Wohnsilos schließlich wirklich zu günstigeren Mietpreisen führen.

Das wollen wir aber nicht alleine machen und haben uns deshalb um kompetente Unterstützung aus dem Landtag bemüht. Die Stadtratsgruppe freut sich in diesem Zusammenhang, Herrn Uli Henkel aus dem Bauausschuss und Herrn Ingo Hahn aus dem Umweltausschuss des Landtags für den Infoabend ankündigen zu dürfen!

Wie üblich, werden alle Gäste nach den kurzen Vorträgen der Redner selbstverständlich die Gelegenheit haben, die Debatte aktiv mit ihren Fragen und Wortmeldungen mitgestalten zu können. Wir würden uns deshalb sehr freuen, auch Sie am 29. September begrüßen zu dürfen!

Bitte melden Sie sich gleich jetzt unter dem nachfolgenden Link für die Veranstaltung an:
http://alternative-infos.de/index.php?w=ee&z=57FtdPP3gGJ

Ihre AfD-Stadtratsgruppe

Folgen Sie der Stadtratsgruppe auch per:

Facebook: facebook.com/afdmuc
Instagram: instagram.com/afd_im_muenchner_stadtrat
Telegram: t.me/afd_stadtrat_muenchen
Twitter: twitter.com/AStadtrat
TikTok: tiktok.com/@afd_muenchen_stadtrat

Für alle Veranstaltungen der AfD-Stadtratsgruppe München gilt ein Einlassvorbehalt nach § 6 (1) VersG.

21. September 2022|

Digitaler Infoabend: „Raus aus der Corona-Krise: Wie schaffen wir den Covid19-Exit?“

Der Kreisverband München West/Mitte lädt Sie herzlich zum Digitalen Infoabend „Exit aus den Corona-Maßnahmen“ ein.
Wann: Freitag 25. Februar 2022, um 19 Uhr
Wo: Digital, per Zoom
Die Zugangsdaten erhalten Sie auf Anfrage. Bitte wenden Sie sich hierfür, unter Angabe des Namens und der Telefonnummer, an: markus.walbrunn@afdbayern.de
Seit Monaten demonstrieren jeden Montag und Mittwoch zehntausende – laut Recherchen der Jungen Freiheit mitunter sogar hunderttausende – Bürger über ganz Deutschland verteilt, für Ihre Freiheit und Grundrechte. Und der Druck der Straße, er zeigt Wirkung! Wenngleich zaghaft und verspätet, so will nun doch auch die Bundesrepublik dem Vorbild der Nachbarstaaten folgen und mit ersten Lockerungen beginnen. Gleichzeitig arbeitet man jedoch weiter munter an der Einführung des Impfzwangs. Und wann wirklich alle Beschränkungen des Öffentlichen Lebens fallen werden, dass steht ohnehin noch in den Sternen.
Wie aber kommen wir aus der Angstspirale der Corona-Hysterie, wie geht es weiter mit der Impfpflicht und welche Rolle spielen der Freistaat und unser maximalopportunistischer Ministerpräsident bei all dem? Fragen, über Fragen. Antworten darauf erwarten wir am 25.02. vom Landtagsabgeordneten Andreas Winhart, Mitglied des Gesundheitsausschusses und des Landesgesundheitsrats. Wie üblich, wird es im Anschluss an seinen Bericht wieder die Möglichkeiten für weitere Fragen und zu einer spannenden Diskussion geben. Für einen unterhaltsamen Abend ist gesorgt!
21. Februar 2022|
Nach oben